2022 October preBFCM Marketplace Sale

Wandle deinen Shop in einen Marktplatz mit mehreren Anbietern um

Hast du eine bestehende Website und eine treue Community und suchst du nach Methoden, deine Einnahmen zu diversifizieren? Oder möchtest du ein E-Commerce-Geschäft starten, ohne in die Erstellung einer eigenen Produktlinie investieren zu müssen? Mit Product Vendors für WooCommerce kannst du sofort einen mit WooCommerce betriebenen Shop in einen Marktplatz mit mehreren Anbietern, Produkten und Auszahlungseinstellungen umwandeln.

Erlaube mehreren Anbietern, über deine Website zu verkaufen und berechne dafür eine Verkaufsprovision, um die Kosten für die Verwaltung der Website zu decken, während du dich auf den Aufbau einer Community konzentrierst.

Warum Product Vendors nutzen?

  • Richte einen Marktplatz ein, auf dem alles verkauft werden kann. Von physischen, handgefertigten Produkten bis hin zu digitalen Downloads wie Fotos, Themes, Schriften, Audio oder Video und sogar zeitbasierten Buchungen mit unserer WooCommerce Bookings-Integration.
  • Verkaufe weiterhin deine eigenen Produkte. Zeige Anbieterprodukte für den Verkauf direkt neben deinen eigenen Produkten an.
  • Lege anbieterspezifische Provisionssätze fest. Lege anbieterspezifische Provisionssätze fest, um neue Anbieter für deinen Marktplatz anzuwerben oder loyale oder umsatzstarke Anbieter zu belohnen, – während für deinen gesamten Marktplatz weiterhin ein von dir festgelegter Basisprovisionssatz gilt.
  • Reduziere deinen Verwaltungsaufwand. Ermögliche Anbietern, ihre Produkte selbst zu verwalten.
  • Zahle keine Provisionen für nicht abgeschlossene Bestellungen. Lege fest, dass Anbieter nur Provisionen erhalten, wenn die Bestellung abgeschlossen ist.
  • Behalte mit Verkaufsberichten den Überblick über deinen Marktplatz. Verschaffe dir einen Gesamtüberblick über monatliche Verkäufe, Provisionen und Einnahmen nach Verkäufer.
  • Verzögere Provisionszahlungen, um Rücksendungen zu berücksichtigen. Verwende PayPal-Auszahlungen, um im Falle von Rückgaben physischer Produkte Provisionszahlungen zu verzögern.

Product Vendors bietet sowohl Anbietern als auch Marktplatz-Besitzern spezielle Funktionen, die Folgendes sicherstellen:

Anbieter können:

  • ihr öffentliches Profil steuern
  • ihre Produkte selbst verwalten und die Versandregeln pro Produkt selbst bearbeiten
  • private Notizen zu Bestellungen oder Kundennotizen (z. B. Sendungsverfolgungsnummern) hinzufügen
  • ihre Bestellungen und Berichte zur Umsatzleistung anzeigen
  • physische und/oder digitale Produkte sowie zeitbasierte Buchungen verkaufen
  • Provisionsauszahlungen erhalten

Marktplatz-Besitzer können:

  • Bewerbungen von potenziellen Anbietern annehmen und genehmigen
  • einen oder mehrere Anbieter-Administratoren einrichten, um die Informationen des Anbieters zu verwalten
  • die Provision und den Auszahlungsplan für jeden Anbieter einrichten
  • WooCommerce Bookings integrieren, damit Anbieter zeitbasierte Buchungen verkaufen können
  • eine Anbieterbewertung anzeigen, die sich aus den Bewertungen aller von ihnen verkauften Produkte zusammensetzt
  • auf Anbieterbasis für Produkte festlegen, dass sie genehmigt werden müssen, bevor sie zum Shop hinzugefügt werden
  • Verkaufsprovisionen so einrichten, dass sie einem festgelegten Betrag oder Prozentsatz entsprechen, und dies individuell pro Anbieter, pro Produkt oder pro Shop definieren
  • Zahlungen an Anbieter sofort, manuell, wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich leisten

Anmeldeformular für Anbieter

Product-Vendor-Registration@2x
Verkäufer können sich anmelden und/oder bewerben, indem sie ein Anmeldeformular ausfüllen und damit ihr Interesse bekunden, in deinem Shop zu verkaufen. Diese Anträge können einzeln akzeptiert und genehmigt werden.

Sende Genehmigungs-E-Mails an Anbieter

Product-Vendor-Emails@2x
Du kannst potenzielle Anbieter ab sofort benachrichtigen, wenn ihr Antrag genehmigt wurde, indem du eine E-Mail direkt in ihren Posteingang sendest.

Mehrere Anbietereinstellungen

Product-Vendor-Roles@2x
Wähle aus mehreren Einstellungen für die Anbieterrolle aus, einschließlich Anbieter-Administrator (hat Zugriff auf alle Anbietereinstellungen) und Anbieter-Manager (eingeschränkter Zugriff , kann keine Umsatzsteuer oder ähnliche Einstellungen sehen).

Funktionsreiche Anbieterverwaltung

Product-Vendor-Vendors@2x
Richte einen oder mehrere WooCommerce-Benutzer ein, um die Informationen des Anbieters zu verwalten, einschließlich Profil, E-Mail-Adresse und Logo.

Intuitive Provisionslistenverwaltung

Product-Vendor-Commission@2x
Verkaufsprovisionen können ein fester Betrag (z. B. 5 USD bei jedem Kauf) oder ein Prozentsatz (z. B. 25 % jedes Verkaufs) sein. Du kannst dies individuell pro Anbieter, pro Produkt oder pro Shop festlegen.

Verwalten von Bestellungen, Lieferungen und Kundennotizen

Product-Vendor-Shipping@2x
Produktanbieter können „Pro Produktversand“ nutzen und haben die Möglichkeit, private Notizen oder Kundennotizen (z. B. Sendungsverfolgungsnummern) hinzuzufügen.

Gezielte Anzeige von Anbieterinformationen

Product-Vendor-Profiles@2x
Wandle deinen Shop in einen echten Marktplatz um, indem du gezielt den Namen jedes Anbieters pro Produkt, Gesamtbewertung, Profilfoto und Profilinformation anzeigst.

Verwalten von Auszahlungseinstellungen

Product-Vendor-Payouts@2x
Zahlungen an Anbieter können sofort (diese Einstellung funktioniert nur anbieterspezifisch und arbeitet mit PayPal-Auszahlungen
*), manuell, wöchentlich, zweiwöchentlich und monatlich erfolgen.

* vorbehaltlich der Genehmigung durch PayPal

Product Vendors ist kompatibel mit WooCommerce Bookings

WooCommerce

The most customizable eCommerce platform for building your online business.

  • 30-day money-back guarantee
  • Support teams across the world
  • Safe and secure online payment